Kalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

nächster Termin

So Jun 24 @15:00 - 05:00PM
Taltotal und Pfarrfest Hirzenach

Frühjahrskonzert des MJBO mit der Jungen Philharmonie Neuwied am 05.05.2018

 

Frühjahrskonzert des MJBO mit der Jungen Philharmonie Neuwied am 05.05.2018

Am Samstag, den 05. Mai 2018 findet um 19.30 Uhr in der Stadthalle Boppard das diesjährige Frühjahrskonzert des Mittelrheinischen Jugendblasorchesters Boppard - Bad Salzig statt. Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Konzert im Jahr 2016 hat das Orchester auf Wunsch vieler Zuhörer in diesem Jahr erneut die Junge Philharmonie Neuwied zu Gast. Mit ansteckender Begeisterung präsentieren insgesamt gut 80 junge und jung gebliebene Musiker der beiden Ensembles an diesem Abend ein buntes Programm aus klassischen Werken, Filmmusik sowie Melodien aus Musicals oder der Tanzshow "Lord of the Dance".

Neben dem weichen Klang der Streicher ergänzen die Holzbläser mit ihren Klangfarben das Arrangement, um sich im Weiteren mit Blechbläsern und einer mehrköpfigen Schlagzeug-Batterie zum satten Sound zusammenzufügen. Das Konzert wird nicht nur ausgewiesene Klassik-Fans, sondern vor allem auch Freunde der leichteren musikalischen Kost, sowie Familien mit Kindern besonders ansprechen.

Die Leitung des Konzertes liegt wieder in den Händen der Dirigenten Olaf Bach und Andreas Weis, die beide bereits seit langen Jahren die musikalische Leitung ihrer Ensembles wahrnehmen und viel Herzblut und eigene musikalische Erfahrung mit in ihre Arbeit einbringen.

Eintrittskarten zum Preis von 8,-€ gibt es im Vorverkauf bei Beatrix Bock (06742/806991), Stefan Heftrich (06742/8290293) und Olaf Bach (06742/941674) sowie an der Abendkasse.

 

Generalversammlung und Vorstandswahlen beim MJBO Bad Salzig

Generalversammlung und Vorstandswahlen beim MJBO Bad Salzig

Das Mittelrheinische Jugendblasorchester Boppard- Bad Salzig e.V. hielt im Anschluss an die wöchentliche Probe am 09.03.2018 seine diesjährige Generalversammlung ab. Die 1. Vorsitzende Beatrix Bock begrüßte hierzu die erschienenen Vereinsmitglieder im Alten Bahnhof in Bad Salzig und begann nach einer Schweigeminute mit dem Geschäftsbericht über das Jahr 2017. Hierbei blickte sie noch einmal auf das erfolgreiche Frühjahrskonzert zurück und wies zugleich auf das diesjährige Konzert hin, welches am 05.05.2018 wieder gemeinsam mit der Jungen Philharmonie Neuwied in der Stadthalle Boppard stattfinden wird. Einen weiteren Höhepunkt im Jahr 2017 stellte der Vereinsausflug nach Budapest und Wien dar, bei dem die zahlreich mitgereisten Aktiven gleich zwei attraktive europäische Hauptstädte erkunden und viele imposante Eindrücke mitnehmen konnten. Zufrieden zeigte sich die Vorsitzende auch mit der stabilen Mitgliederentwicklung des Orchesters und kündigte an, dass in diesem Jahr wieder eine neue Gruppe zur musikalischen Früherziehung geplant ist. An dieser Stelle dankte Beatrix Bock ausdrücklich den vereinsinternen Ausbildern für das Engagement und die hervorragende Arbeit. Ein besonderes Dankeschön ging auch an die aktiven Musiker Andrea Bersch und Rita Dausner, die bei den Proben und Auftritten im vergangenen Jahr die höchste Anwesenheitsquote zu verzeichnen hatten und hierfür mit einem kleinen Präsent belohnt wurden. Aus dem anschließenden Bericht des 1. Kassierers Michael Bock ging hervor, dass das MJBO auch wirtschaftlich äußerst gut aufgestellt ist. Nachdem die Kassenprüfer außerdem eine vorbildliche Kassenführung bestätigt hatten, wurde dem Vorstand von der Versammlung einstimmig die Entlastung erteilt. Auch der Dirigent Olaf Bach zeigte sich in seinem Bericht zufrieden mit der musikalischen Entwicklung im abgelaufenen Jahr, stellte gleichzeitig jedoch ein Absinken der Anwesenheitsquote fest. Im Anschluss folgte mit der Neuwahl des Vorstandes der zentrale Punkt der Tagesordnung. Hierbei wurde zunächst die Vorsitzende Beatrix Bock in ihrem Amt bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Thorsten Neyer gewählt, nachdem sich Melanie Bach-Ludwig nach 24 Jahren Vorstandsarbeit (davon 8 Jahre als 2. Vorsitzende) nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Wiedergewählt wurden anschließend die beiden Kassierer Michael und Alexandra Bock, die Schriftführer Jennifer Skalski und Stefan Heftrich, sowie die Beisitzer Sandra Schechtel (Aktive), Daniel Bach (Inaktive), Helmut Müller (Kinder und Jugend) und Elke Beebe. Als weitere Beisitzer wurden Volker Muders und Linus Bach neu in den Vorstand gewählt, nachdem auch Andre Becker als bisheriger Beisitzer nicht mehr angetreten war. In den Funktionen des Jugendleiters und der Jugendwartin wurden Daniel May und Annika Dommershausen bestätigt. Nachdem auch die Kassenprüfer Phillip Mallmann und Jens Biller durch die Versammlung erneut gewählt wurden, dankte Beatrix Bock den beiden ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Melanie Bach-Ludwig und Andre Becker mit einem Präsent für das jeweils langjährige Engagement in der Vereinsführung. Außerdem ehrte Rainer Bersch in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Kreismusikverbandes Andre Becker mit der Verdienstnadel des KMV in Bronze sowie Helmut Müller mit der Verdienstnadel in Silber für die bisherige Vorstandstätigkeit. Nachdem die alte und neue 1. Vorsitzende Beatrix Bock die Generalversammlung daraufhin geschlossen hatte, genossen die anwesenden Vereinsmitglieder in geselliger Runde mit Speisen und Getränken noch eine Präsentation mit ausgewählten Fotos des Vereinsausfluges nach Budapest und Wien.