Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

nächster Termin

Keine Termine

Wieder Konzerte mit dem MJBO

Wieder Konzerte mit dem MJBO

Nachdem bereits im Juni der Probebetrieb wieder aufgenommen wurde, freuten sich die Musiker nun, endlich wieder auf der „Bühne“ zu sitzen. Am 16. und 30. August fanden in den Bopparder Rheinanlagen die ersten echten Konzerte des Jahres 2020 für das Mittelrheinische Jugendblasorchester Boppard-Bad Salzig e.V. statt. Mit Abstand und unter Beachtung der Corona Regeln konnten die Musiker*innen die zahlreichen Zuhörer*innen bei angenehmen sommerlichen Temperaturen mit einer bunten Musikauswahl begeistern. Das Publikum erfreute sich unter anderem an französischen Chansons unter dem Titel „Vive la France“, Melodien von George Gershwin oder Andrew Lloyd Webber sowie an dem Ohrwurm „Mr. Sandman“ aus den 1950er Jahren. Nach weiteren bekannten internationalen Hits und dem Queen Song „Crazy Little Thing Called Love“ beendete das MJBO seine Konzerte mit dem Stück „Music“ von John Miles, einem Klassiker der Popmusik. Lang anhaltender Applaus verpflichtete die Musiker natürlich zu einer Zugabe. Mit Paul Linckes „Berliner Luft“ verabschiedete sich das MJBO schließlich von seinen Zuhörern.

Der gute Probenbesuch, trotz erschwerter Umstände zeigt, dass allen Musiker*innen das gemeinsame Musizieren gefehlt hatte. Zur Zeit probt das Orchester mit ausreichend Abstand im Freien.

Besonders froh waren die Musiker*innen aber, dass die Stadt Boppard es nach langer Zeit ermöglicht hat, unter entsprechenden Auflagen wieder eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten und dass damit neben dem Sport auch ein kleines kulturelles Leben zurückkehren kann.

Für die Wintermonate hoffen wir auf eine Lösung für das Proben in geschlossenen Räumen und suchen nach entsprechenden Möglichkeiten.

Wenn es die Situation weiterhin zulässt, wird das MJBO am 20. September und am 04. Oktober erneut am Musikpavillon zu hören sein.